Deutsch Englisch Französisch Portugiesisch
Newsletteranmeldung:
 

Link verschicken   Drucken
 

Künstlerin Taina Grüning spendet Ihr Bild an Nô Lanta Djunto

20.11.2013

Taina Grüning, die Künstlerin aus Berlin-Kreuzberg, engagierte sich am Freitag, 18.10.2013 während Ihrer Vernissage "CRAZY COMBINATION" für unseren gemeinnützigen Verein Nô Lanta Djunto. Sie sammelte 48 € durch den Essensverkauf.

Zwei Wochen lang konnten Ihre Bilder in der Galerie ZeitZone betrachtet und gekauft werden. Ein verkauftes Bild kam dem Verein Nô Lanta Djunto als Spende zugute. Wir bekamen somit 150 € dazu gespendet, was für uns eine große Freude ist, da der Ertrag zu 100% an unser Schulprojekt der Escola Sabunhima in Guinea-Bissau geht.

Taina Grüning zu ihren Beweggründen, den Verein zu unterstützen:
 

Meine Veranlassung den Verein No Lanta Djunto e.V. mit einer Bilderspende zu fördern:

1. Finde ich das Schulprojekt toll. Es ist Vorbild und ein erster Schritt, das noch ausbaufähige Bildungssystem in dem westafrikanischen Land zu verbessern. Wir halten Schulbildung für selbstverständlich und unseren Kindern wird oft nicht bewusst, dass sie es sind, die später davon profitieren werden. Dort sind die Kinder froh lernen zu können und damit ihre Zukunft aufzubauen.

2. Weiß ich, dass bei diesem Verein die finanzielle Hilfe direkt dem Schulprojekt zu Gute kommt und nicht in korrupte Hände abfließt.

3. Bin ich der Meinung, jeder von uns kann etwas für Menschen tun, die auf Hilfe angewiesen sind. Jeder kann sich einbringen in welcher Form auch immer, sei es mit Spenden, ehrenamtlicher Arbeit, Gastfreundschaft usw.

Wir leben in einer Konsum- und Profitgesellschaft:

„Um noch mehr zu konsumieren, wollen wir sparen – um noch mehr zu sparen und größere Einnahmen zu erzielen, nutzen wir die armen Länder mit Hungerlöhnen und niedrigen Produktpreisen aus. Das müssen wir kompensieren.“

Taina Grüning

Berlin, 15.11.2013
 

Mit dem Ertrag können wir weitere Schulausstattungen wie Schulbänke, Stühle und Tische für die Schüler und Lehrer vor Ort anfertigen lassen. Und sichern auch gleichzeitig Arbeitsplätze und die Lebenssicherung.

Vielen Dank Taina Grüning für dein Engagement unser Projekt zu unterstützen. Nur durch gemeinsames Handeln sind wir in der Lage, eine bessere Welt zu gestalten und positiv zu verändern.

Wer Interesse hat, einen Blick in Tainas Kunstwerke zu werfen, kriegt unter www.taina-art.de mehr Infos.